pietat


pietat
pieta f. pitié; compassion

Diccionari Personau e Evolutiu. 2015.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Pietät — (lateinisch pietas „Frömmigkeit, Pflichtgefühl“) hat folgende Bedeutungen: Respekt und Ehrfurcht, oftmals den Toten gegenüber. Das Wort hatte in der Antike viele Bedeutungen, die alle unter „das pflichtbewusste Benehmen gegenüber Mensch und Gott“ …   Deutsch Wikipedia

  • Pietät — »Frömmigkeit; Ehrfurcht; Rücksichtnahme«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Fremdwort ist aus lat. pietas (pietatis) »Pflichtgefühl; Frömmigkeit, Gottesfurcht« entlehnt. Dies ist eine Bildung zu dem lat. Adjektiv pius »pflichtgemäß handelnd; fromm,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Piĕtät — (v. lat. Piĕtas), Frömmigkeit gegen die Götter, ergebende Liebe gegen Eltern, ehrende Liebe gegen Wohlthäter u. andere verdiente Menschen. Die P. (gr. Eusebia) wurde personificirt u. in Rom mehrfach verehrt. Die P. gegen die Götter hatte zwei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Piëtät — (lat. pietas), Frömmigkeit, pflichteifrige Liebe und Ergebenheit gegen Eltern, Geschwister, Verwandte, Wohltäter und Vaterland Als Göttin wurde der Pietas in Rom ein 191 v. Chr. von Acitius Glabrio in der Schlacht bei den Thermopylen gelobter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Piëtät — (lat. piĕtas), Frömmigkeit, liebevolle Ehrfurcht, kindliche Zärtlichkeit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pietät — Pietät, vom lat. pietas, Frömmigkeit; die gewissenhafte Beobachtung der Pflichten gegen die Götter, das Vaterland, die Eltern, Kinder, Blutsverwandte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pietät — Sf Respekt, Rücksichtnahme erw. fremd. Erkennbar fremd (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. pietās ( ātis), zu l. pius fromm, pflichtgemäß .    Ebenso nndl. piëteit, ne. piety, nfrz. piété, nschw. pietet, nnorw. pietet. ✎ DF 2 (1942), 524f.;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pietät — Pi·e·tät [pi̯e tɛːt] die; ; nur Sg, geschr; die Rücksicht auf religiöse Gefühle anderer oder auf ihre Trauer um Tote <die Pietät wahren, etwas aus Pietät tun> || hierzu pi·e·tä̲t·los Adj; pi·e·tä̲t·voll Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pietät — 1. Achtung, Ehrfurcht, Einfühlungsvermögen, Feingefühl, Respekt, Rücksichtnahme, Takt[gefühl], Verhaltenheit, Zartgefühl, Zurückhaltung; (bildungsspr.): Dezenz, Diskretion. 2. Beerdigungsinstitut, Bestattungsinstitut. * * * Pietät,die:⇨Ehrfurcht… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pietät — taktvolle Rücksichtsnahme; Respekt * * * Pi|e|tät 〈[piə ] f. 20; unz.〉 1. Ehrfurcht vor der Religion, Achtung vor dem religiösen Empfinden anderer 2. Ehrfurcht bes. vor Toten bzw. dem Gedenken an Tote 3. Achtung, Rücksicht [<lat. pietas… …   Universal-Lexikon

  • pietat — pi|e|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.